mobil

tablet / desktop


Brühl

Kurze Wege.
Starke Stadt.

nur mobile
Stacks Image 298135
Brühl

Kurze Wege.
Starke Stadt.

nur tablet u desktop
Stacks Image 298636

Praxis Dr. Ganzer
Clemens-August-Str. 46
50321 Brühl

Fon: 0.22.32/21.39.435
Fax: 0.22.32/21.39.436
info@ganzerzahn.de

Nähe Balthasar-Neumann-Platz.
(Patienten-Parkplätze vor dem Haus und in der näheren Umgebung)

Bus und Bahnhaltestelle (Linie 18)
keine 5 Fußminuten entfernt.

Sprechstunden

Mo.
Di.
Mi.
Do.
Fr.

8:00 - 13:00;
8:00 - 13:00;
8:00 - 13:00;
8:00 - 13:00;
8:00 - 13:00;

14:00 - 18:00
14:00 - 18:00

14:00 - 18:00

Telefonische Anmeldungen

Mo.
Di.
Mi.
Do.
Fr.

8:30-12:30;
8:30-12:30;
8:30-12:30;
8:30-12:30;
8:30-12:30;

14:30-16:30
14:30-16:30

14:30-16:30


Unser Arbeitsfeld…


Ein kurzer Blick in die Praxis…


Image
Bevor Sie uns besuchen,
haben wir noch eine Bitte…

Ihr Weg zu uns…

Image
Hier Anfahrtsplan ausdrucken!

Laden Sie sich diesen grafischen Anfahrtsplan auf einer Seite DinA4-Seite herunter. Darin sind auch zahlreiche lokale Bahnverbindungen und Parkmöglichkeiten vermerkt!

DOWNLOAD


Zertifizierte Zusatz-Qualifikationen:
Image

CMD

CMD, Craniomandibuläre Dysfunktion, Akademie Craniofaciale
Therapie (CRAFTA) (Abgeschlossene Ausbildung)

Image

HYP

Zahnärztliche Hypnose, Deutsche Ges. für Zahnärztliche Hypnose (DGZH) (Abgeschlossene Ausbildung)

Image

CMD

Temporo-Mandibuläre Orthopädie (ITMR)
(Abgeschlossene Ausbildung

Image

KID

Kinder- und Jugendzahnheilkunde, Deutsche Ges. für Kinder- und Jugend-Zahnheilkunde (DGK) (Abgeschlossene Ausbildung)

Image

CMD

Funktionsdiagnostik, Deutsche Ges. für Funktions-Diagnostik und -Therapie (DGFDT) (Abgeschlossene Ausbildung)

Image

AKU

Akupunktur (Diplom A) Deutsche Ärzte-Gesellschaft für Akupunktur (DÄGfA) (Abgeschlossene Ausbildung)

Image

HOM

Klassische Homöopathie
Master-Studium, Universität Sevilla, ES (Abgeschlossene Ausbildung)


Image
Wenn nicht die Heilung des GANZEN im Blickpunkt steht,
nützt es nichts, am TEIL herum zu doktern!

Daten sammeln, Daten abgleichen,
Evidence-basierte Forschung?
Ja, gewiss - wir wollen WISSEN nicht GLAUBEN!

Wohl wissend, dass es nie endgültiges Wissen sein wird.

Wissenschaft schafft Wissen.
Sie schreibt es nicht vor, sie lernt es nicht auswendig.
Sie entwickelt es immer neu und - sie lässt sich kritisieren und korrigieren.
Durch das bessere Argument, die differenziertere Untersuchung!

SO zumindest sollte Wissenschaft betrieben werden. DAS ist ihr Anspruch.

Aber in diesem legitimen Bestreben um objektiv reproduzierbare Werte sollte man sich stets vergegenwärtigen, dass der Organismus Mensch (und mit ihm selbstverständlich alles, was lebendig ist!) sich auf Grund seiner Originalität in letzter Konsequenz jeglicher messtechnisch vollständig erfassbaren Objektivierbarkeit entzieht.

Fazit: Wir können allenfalls Wahrscheinlichkeitsaussagen treffen.
Niemals allerletzte Gewissheiten geben!

Diese Unmöglichkeit der Regelfestschreibung macht vielen in einer allerdings um allumfassende Sicherheiten bemühten Gesellschaft Angst.

Dabei bietet sie doch - vom qualifizierten und in offenen Systemen denkenden Therapeuten darüber hinaus auch sensitiv durchdrungen - faktisch gänzlich individuell zu veranschlagende Chancen der Therapie, die sich versagen, dem statistischen Mittel zu entsprechen.

Ist eine solchermaßen interdisziplinär und in ihrem Denken systemisch-ganzheitlich ausgerichtete Medizin der Zukunft schließlich in der Lage zu akzeptieren, dass der Therapeut in seiner gesamten Persönlichkeit IMMER ebenfalls mittendrin steht im Messkreis, so ist der Sprung getan zu einer individuelleren, tatsächlich ganzheitlichen Herangehensweise an die persönlichen Heilungs-OPTIONEN eines Patienten.

Claudia Ganzer


Stacks Image 298072
Was ist ein MSc (Master Of Science) Homöopathie Universität Sevilla (ES) ?

Die wahrscheinlich älteste Universität Europas im andalusischen Sevilla führte 2003 als erste und bis dahin einzige Universität des Kontinents einen Ausbildungslehrgang in Klassischer Homöopathie durch.

Das tiefenscharfe Master-Studium unter der Leitung von Prof. Dr. J. R. Zaragoza und Prof. Dr. W. Köster umfasst insgesamt 540 (!) Unterrichtsstunden.

Nach bestandener Prüfung wird der Lehrgang mit einem Abschluss-Diplom zertifiziert.

Darüber hinaus wurden die von der Bundesärzte-Kammer geforderten sechs Homöopathie-Kurse
(A-F = 40 Std.) gesondert absolviert.

Die Kammer gestattet damit die Führung des Tätigkeitsschwerpunktes “HOMÖOPATHIE“


Image
Sie kommen zu uns mit einer hohen Erwartungshaltung.

Wir wissen das.

Und wir setzen alles daran, dieser gerecht zu werden.
Jeden Tag neu.

Offenheit und ein unbedingtes Geradeaus im Umgang miteinander sind dabei wichtigste Voraussetzungen.

Das ist uns oberste Priorität.
Weil ethisch korrekt und ökonomisch sinnvoll.
Im gesamten Umgang des Teams - auch untereinander - werden Sie das bestätigt finden.

Sie haben eine Frage?
Sie sind mit irgend etwas unzufrieden?

Lassen Sie es uns bitte wissen.
Wir können uns in Folgebehandlungen dann bereits darauf einstellen.

Eine effiziente Praxisorganisation - im Interesse unserer PatientInnen und in unserem eigenen - ist wesentliche Bedingung, unsere Zusagen Ihnen gegenüber einhalten zu können.
Dafür tun wir alles.

Aber naturgemäß sind Ablauf und Dauer einer Behandlung nie exakt vorhersehbar - auch nicht bei dem Patienten, der vor Ihnen zu uns kam!

So kann es bei allen Bemühungen um effizienten Umgang auch mit Ihrer persönlich kostbaren Zeit dennoch zu kurzen Wartezeiten kommen.

Begegnen wir uns also mit verständnisvoller Rücksichtnahme - von beiden Seiten.